Termine

Übersicht über die Veranstaltungsmonate:
Februar 2018
März 2018
April 2018

Februar 2018
Mittwoch, 28. Februar 2018
„Malala“ (Reihe Kino und Vino)
Trotz Lebensbedrohung durch die Taliban kämpft das Mädchen, Nobelpreisträgerin 2012,
für die Bildung von Mädchen in Pakistan.
Ort: Kommunales Kino, Forum Leverkusen
Uhrzeit: 18:30 Uhr Umtrunk, 19:00 Uhr Kino
Eintritt: 5 Euro (incl. einem Getränk)

März 2018

Aktionswoche vom 8. bis 18. März 2018. Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung.
Keine Gewalt an Mädchen und Frauen.
Die Genitalverstümmelung von Mädchen ist ein Akt der Menschenrechtsverletzung. Frauen leiden einLeben lang an den Folgen. Viele Menschen, selbst Erzieher-, Lehrer- oder ÄrtInnen wissen nichts von dieser zerstörenden Praxis. Der Deutsche Frauenring setzt sich für den Schutz der Frauen ein.
Mit Expertinnen werden die Teilnehmenden durch Filme, Vorträge und eine Ausstellung sensibilisiert.

Donnerstag, 8. März 2018
„Genitalverstümmelung – was geht mich das an?“
Die vom Deutschen Frauenring e.V. erarbeitete Ausstellung erläutert Gründe, Umfang sowie
medizinische und psychische Folgen und Strafbarkeit des Gewaltaktes. Es wird gezeigt, was bereits getan wird und was noch zu tun ist, damit die Genitalverstümmelung als Akt der Menschenrechtsverletzung überwunden werden kann.
Einführung: Roswitha Kneip, DFR
Sabine Rusch-Witthohn, Frauenbüro der Stadt Leverkusen
Ort: Forum-Foyer
Uhrzeit: 18:00 Uhr Come together, 18:30 Uhr: Aussstellungseröffnung

Freitag, 9. März 2018
Frauentanznacht – Künstlerische Annäherung (Lesung und Tanz) an das Thema.
Ort: AWO-Familienzentrum, Berliner Platz 3, Leverkusen-Opladen
Uhrzeit: 19:00 Uhr

Montag, 12. März 2018
Weibliche Genitalbeschneidung – ein Gewaltakt mit lebenslangen Folgen
Jawahir Cuma, Geschäftsführerin von Stop Mutilation e.V., spricht über die kulturellen Hintergründe. Sie zeigt wieTabus aufgebrochen, Betroffene richtig behandelt und Mädchen geschützt werden können.
Besonders interessant für Mitarbeiterinnen der Pflege und Medizin, Mitarbeiterinnen
im pädagogischen Bereich oder in der Sozialarbeit.
Ort: Forum, VHS, Kino
Uhrzeit: 18:00 Uhr Come together, 18:30 Uhr Vortrag
Es wird um Spenden für die Organisation „Stop Mutilation e.V.“ gebeten. Gäste sind willkommen.

Mittwoch, 14. März 2018
„Moolaadee“ – Bann der Hoffnung
Vier Mädchen weigern sich, sich beschneiden zu lassen und finden Schutz bei einer starken Frau.
Ort: Kommunales Kino, Forum Leverkusen
Uhrzeit: 18:30 Uhr Come together, 19:00 Uhr
Eintritt: 5 Euro (incl. einem Getränk).

April 2018

Sonntag, 15. April 2018
„100 Jahre Frauenwahlrecht. Ziel erreicht – und wie weiter?
Demokratie ohne Frauenwahlrecht – geht gar nicht.
Im November 1918 erhielten die Frauen in Deutschland das aktive und passive
Wahlrecht. Was verbinden Frauen 100 Jahre später mit diesem hart erkämpften Erfolg?
Eine Veranstaltung zwischen Vortrag, Lesung und Talk – hoch interessant und zugleich
unterhaltsam.
Referentin: Dr. Isabell Rohner, Autorin und Literaturwissenschaftlerin
Ort: Kunstverein im Schloss Morsbroich
Uhrzeit: 11:00 Uhr Come together, 11:30 Uhr Vortrag und Austausch
Eintritt: 10 Euro (incl. einem Getränk)
Die Veranstaltung findet in der Reihe „Frauen gestalten ihre Stadt“ statt.
Gäste sind willkommen.

Mittwoch, 18. April 2018
Die Göttliche Ordnung
Schweiz 1971. Nora, die unpolitische Hausfrau, lebt mit ihrem Mann
und zwei Söhnen in einem friedlichen Dorf. Doch dann setzt sie sich auf
einmal für das Frauenwahlrecht ein. Ein humorvoller Film.
Uhrzeit: 18:30 Uhr Umtrunk; 19:00 Uhr: Film
Ort: Kommunales Kino, Forum Leverkusen
Eintritt: 5 Euro (incl. einem Getränk)
Gäste sind herzlich willkommen.

Donnerstag, 26. April 2018
Mahlzeit.
Gemütlicher Austausch beim Clubtreffen und gemeinsamen Mittagessen.
Nur für Mitglieder.
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Herkenrath-Hof, Bergische Landstraße, Leverkusen-Schlebusch

Englische Konversation, alle 14 Tage im Café Libre
Termine bitte bei Manuela Krewitt-Herrmann erfragen (Telefon: 0214/5000592)

Hinweis: Der Verband haftet bei Veranstaltungen nicht bei Personen- und Sachschäden.